GPS-tracker für auto

GPS-tracker für auto. Ideal für die steuerung von fuhrparks.

GPS-locator mit dem auto. Wir haben einen großen katalog von locator-GPS für auto, lkw, bus, motorrad oder anhänger. Wenn zweifel über die GPS-locator - spy installieren, auf dem auto, fragen sie uns an, wir beraten sie gerne kostenlos.

FMB001 Localizador GPS Bluetooth para coche sin instalación con manos libres

69,99 €
129,99 € -60,00 €
Bruttopreis
Plug and Track. Conectar y Listo Permite hacer lecturas del propio vehículo Antenas GPS y GSM internas 1 entrada digital reservada para ignicion Memoria interna micro SD hasta 32Gb Conexión Bluetooth: Funciona como manos libres y permite la configuración sin emplear el cable USB Configuración y actualización del firmware via cable o FOTA Detección de movimiento Fabricado en Europa  

FM1120 GPS-Locator mit internen antennen und backup-batterie

69,99 €
99,95 € -29,96 €
Bruttopreis
Interne batterie - backup von 170mAh Arbeitet ohne verbindung, indem sie sich bis zu 8000 punkte im falle des verlustes abdeckung GPS-antenne und GSM-interne 2 digitale eingänge + 1 für zündung Konfiguration und firmware-update via kabel oder FOTA Bewegungserkennung Hergestellt in Europa  

GPS-locator OBD ohne installation

79,95 €
99,95 € -20,00 €
Bruttopreis
Brauchen sie wissen, wo sie ihr auto zu jeder zeit? Wir haben eine lösung, die schnell, einfach und effektiv: Der GPS-locator OBD, ohne installation, ist genau das, was sie brauchen!

GPS-locator, um mit dem auto SV06N

85,00 €
121,30 € -36,30 €
Bruttopreis
Sehr einfach zu installieren GPS-antenne und GSM-interne Triple-tracking-system: APP, WEB oder SMS Mikrofon mit reichweite bis 5 meter Akku 450 mAh  

EC4+ GPS-Profi mit internem akku

87,99 €
109,99 € -20%
Bruttopreis
EC4+ ist die vierte generation von GPS - geringer stromverbrauch. Der geringen größe ist wasserdicht und enthält interne batterie.

GPS-Ortungsgerät FM-Plug4(+) der Ruptela

89,99 €
125,00 € -35,01 €
Bruttopreis
GPS-locator-Typ OBD - FM-Plug4 von Ruptela. FM-Plug4(+) ist ein locator-OBD persönlichen einfach zu installieren. Es wurde entwickelt, um die Ortung und überwachung von Fahrzeugen, Schutz des Fahrzeugs gegen Diebstahl und Lesen Sie die Fehlercodes des Motors OBD-II.

FM 1202 GPS-Locator wasserdicht IP67 für den außenbereich

89,99 €
129,95 € -39,96 €
Bruttopreis
Wasserdicht und wetterfest. IP67 Stromversorgung: (+6...+30)VDC 1 Digitaler Eingang für zündung 1 1Wire Sensor GPS-antenne und GSM-interne 3 eingänge ( 2 x digital und 1 x analog) 2 digitale ausgänge für relais, leds, Konfiguration und firmware-update via kabel oder FOTA Bewegungserkennung Hergestellt in Europa  

FMA-110 GPS-Locator mit internen antennen ohne akku

99,95 €
Bruttopreis
Neues GNSS-Modul, verbessert den kaltstart und warm 1 1Wire Sensor GPS-antenne und GSM-interne 4 eingänge ( 3 digital und 1 x analog) 2 digitale ausgänge Konfiguration und firmware-update via kabel oder FOTA Bewegungserkennung Hergestellt in Europa  

FM1010 Localizador GPS para coche sin instalación

99,99 €
Bruttopreis
Plug and Track. Conectar y Listo Permite hacer lecturas del propio vehículo Antenas GPS y GSM internas 1 entrada digital reservada para ignicion Configuración y actualización del firmware via cable o FOTA Detección de movimiento Fabricado en Europa  

FM5300 Localizador GPS profesional para el control de flotas de Teltonika

123,93 €
Bruttopreis
FM5300 Localizador GPS para coche, camión o moto de uso profesional de Teltonika. Altas prestaciones. Fabricado en Europa. Ideal para el control de flotas. 

GPS-locator FM3200 Teltonika

129,99 €
Bruttopreis
GPS-locator FM3200 Teltonika. Disposito professional ideal für die Kontrolle der Flotte.

AT2000M GPS-Locator magnetische gehäuse IP65

129,99 €
179,99 € -50,00 €
Bruttopreis
Lange autonomie Mitteilung SMS / GPRS Beschleunigungsmesser Niveau des schutzes IP65 Magnete für die montage integriert Akkus Anschluss für optionales externes netzteil (6V-30V)

GPS-locator, um mit dem Auto PR4

164,56 €
Bruttopreis
Das GPS-PR4 ist die 4. generation dieses modells erweitert, entwickelt für verschiedene arten von nutzfahrzeugen wie lkw, bussen, landwirtschaftlichen maschinen oder gebäuden oder jede art von speziellen ausrstung.

GPS-locator GV55 Lite Queclink

199,95 €
Bruttopreis
GPS-Ortungsgerät für Auto GV55 Lite von Queclink. Sehr leicht zu verstecken in einem. Ideal für die überwachung von Fahrzeugen oder industriellen Anlagen. Umfasst 1 Jahr tracking-Plattform.

GPS-locator GMT200 von Queclink zum BIKE

199,95 €
Bruttopreis
GPS-locator GMT200 von Queclink ideal für die Platzierung auf einem Motorrad. Sehr leicht zu verstecken. Umfasst 1 Jahr tracking-Plattform.

SV-300 GPS-tracker für auto

235,00 €
Bruttopreis
Neue GPS-locator SV300 der Shop-Spy. Das SV300 ist ein GPS-locator, die sie versteckt im inneren des fahrzeugs. Benutzerdefinierte einstellungen. Ideal für die steuerung von fahrzeugen und fahrzeugflotten. Bietet eine kostenlose probezeit, in unsere plattform seguiminto.

KIT GPS Locator GL200 von Queclink

299,99 €
Bruttopreis
Komplett-Set GPS Locator GL200 von Queclink. Beinhaltet Tragetasche, Ständer, magnet Leuchtturm, und 1 Jahr Tracking-Plattform. Schiffe vollständig konfiguriert.

Verwendung eines GPS-Fahrzeugortungsgerätes

Die Technologie kann uns in unserem täglichen Leben auf eine Weise helfen, die noch vor einigen Jahren unmöglich war. Ein gutes Beispiel ist der GPS-Autoortungsgerät, ein kleines Gerät, das uns helfen kann, unser Fahrzeug jederzeit zu orten, und das sowohl auf geschäftlicher als auch auf privater Ebene Anwendung findet.

 

GPS für Fahrzeuge

Das Global Positioning System (GPS) ist eine in den Vereinigten Staaten geborene Militärtechnologie, die es ermöglicht, den genauen Standort eines Objekts oder einer Person zu bestimmen.

 

Wenn wir über GPS-Autoortungsgeräte sprechen, beziehen wir uns auf eine Technologie, die sehr nützlich sein kann, insbesondere auf geschäftlicher Ebene. Tatsächlich installieren viele Unternehmen bereits diese Art von Ortungsgerät in ihren Flotten, um Daten zu erhalten, die ihnen helfen, ihre Effizienz zu verbessern.

 

Im Güterverkehrssektor werden diese Geräte heute häufig eingesetzt. Sie werden in Lastwagen installiert, um Informationen über die Routen zu erhalten. Ihr Ziel ist nicht wirklich die Kontrolle des Fahrers, sondern die Analyse der Fahrweise und der benutzten Routen. All diese Informationen werden analysiert und damit können Transportwege effizienter und schneller gestaltet werden.

 

Es ist auch recht üblich, sie in die Autos von Werbetreibenden einzubauen, und zwar aus dem gleichen Grund wie im vorigen Fall, um zu versuchen, Routen festzulegen, die helfen zu sparen, und in einigen Fällen zu überwachen, dass das Fahrzeug nicht für persönliche Zwecke innerhalb der Arbeitszeit benutzt wird, wenn das Unternehmen dies festgelegt hat.

 

Ein weiterer Grund, diese Geräte in einem Firmenwagen oder in einem Privatfahrzeug zu verwenden, ist die Möglichkeit, sie im Falle eines Diebstahls zu orten.

 

Aber es gibt noch einen weiteren Grund, der diese Tracker nützlich macht, sie ermöglichen es, ein Fahrzeug im Falle eines Unfalls zu orten. Tatsächlich erwägt die Europäische Union, dass neue Fahrzeuge mit einem System ausgestattet werden sollten, das im Notfall aktiviert wird und automatisch die Rettungsdienste kontaktiert, indem es ihnen den Standort des Fahrzeugs übermittelt. In den Vereinigten Staaten verfügen einige Fahrzeuge seit 10 Jahren über diese zusätzliche Sicherheitsausstattung, die sich als sehr effektiv erwiesen hat und die Wartezeit auf Hilfeleistungen um fast die Hälfte reduziert.

 

Installation eines GPS-Fahrzeugortungsgerätes

Bevor Sie ein solches Gerät installieren, stellen Sie sicher, dass das, was Sie tun wollen, legal ist.

Eine Privatperson kann problemlos ein GPS-Ortungsgerät in ihrem Fahrzeug installieren. Dies ist etwas, das, wie oben erwähnt, normalerweise aus Sicherheitsgründen geschieht.

Im Falle von Unternehmen kann die Installation in firmeneigenen Fahrzeugen erfolgen, wobei die betroffenen Arbeitnehmer jedoch immer gewarnt werden müssen. Zudem kann das GPS nur während der Arbeitszeit aktiviert werden. Unter keinen Umständen darf ein solches Gerät dazu benutzt werden, in das Privatleben des Arbeitnehmers einzugreifen, das ist völlig illegal.

 

Was absolut verboten ist, ist der Einbau eines Spionage-GPS-Ortungsgerätes in das Fahrzeug einer anderen Person ohne deren Wissen.

 

Jetzt, da diese gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, ist es an der Zeit zu prüfen, wie wir diese Geräte installieren sollen.

 

Auch wenn es etwas kompliziert erscheint und den Spezialisten überlassen werden sollte, ist die Installation in den meisten Fällen recht einfach.

 

Als erstes muss der Ort lokalisiert werden, an dem das Gerät platziert werden soll. Da sie verkabelt werden muss, ist es praktisch, die Installation in der Nähe des Scheinwerferbereichs vorzunehmen, so dass die Ortungskabel mit den Lichtkabeln verbunden werden können.

 

Denken Sie daran, dass Diebe alles wissen und die Orte, an denen sich die Locators normalerweise aufhalten, genau kennen, weshalb es ratsam ist, nach einem etwas versteckten Ort zu suchen.

 

Die Installation selbst ist nicht allzu komplex, da diese Geräte in der Regel mit einer Montageanleitung geliefert werden.

 

Nach der Installation des Geräts und vor Abschluss der Aufgabe müssen Sie jedoch sicherstellen, dass alles im Auto noch einwandfrei funktioniert. Das heißt, wenn wir die Verkabelung der Lampen verwendet haben, werden wir dafür sorgen, dass diese weiterhin normal leuchten und keine Drähte lose bleiben.

 

Die Arten von GPS-Ortungsgeräten für Autos

 Nicht alle Geräte dieses Typs sind gleich, es gibt mehr oder weniger komplexe. Um das am besten geeignete Modell zu finden, muss von Anfang an klar sein, was man mit dem Locator erreichen will. Mit diesen Informationen können Sie die verschiedenen Alternativen, die derzeit auf dem Markt sind, besser beurteilen.

 

GPS-Ortungsgerät für Fahrzeuge ohne Quoten

Mit dem GPS-Tracker können Sie ein Fahrzeug jederzeit orten, aber um zu wissen, wo es sich befindet, benötigen Sie eine Ortungsplattform.

 

Heutzutage ist diese Technologie so weit wie möglich vereinfacht worden, und auf diese Art von Plattform kann über Computer- oder mobile Anwendungen zugegriffen werden. Angesichts der von ihnen erbrachten Dienstleistung ist es jedoch üblich, für den Zugang zu ihnen eine bestimmte Gebühr zu entrichten. Obwohl es Apps oder sogar GPS-Ortungsgeräte gibt, die es den Nutzern als Werbung ermöglichen, die Ortungsplattform während einer Saison kostenlos oder zu einem sehr niedrigen Preis auszuprobieren.

 

Es gibt auch GPS-Tracker, die ohne diese Art von Plattform funktionieren. Sie haben aber den Nachteil, dass sie eine sehr geringe Reichweite haben. Dies bedeutet, dass das Fahrzeug nur geortet werden kann, wenn es nicht mehr als eine bestimmte Strecke zurückgelegt hat.

 

Es ist auch möglich, frei und kostenlos operierende Ortungsplattformen zu finden, aber in diesem Fall ist es notwendig, dass der gewählte GPS-Orter mit ihnen kompatibel ist.

 

GPS-Ortungsgerät ohne SIM-Karte

 Damit der Locator funktioniert, muss das Gerät ein Signal aussenden, das die Satelliten kontaktiert, damit der Standort trianguliert werden kann. Das bedeutet, dass praktisch alle Modelle auf dem Markt eine SIM-Karte haben müssen, um dieses Signal auszusenden.

 

Das Gute daran ist, dass es Telefongesellschaften gibt, die Tarife mit sehr niedrigen Gebühren anbieten und bei denen man nur pro verbrauchtem MB bezahlt.

 

Der GPS-Locator ist kein Gerät, das zu viele Megabyte verbraucht, so dass die Kosten am Ende des Jahres in der Regel recht niedrig sind.

 

GPS-Ortungsgerät für Auto ohne Installation

 Obwohl wir schon früher gesehen haben, dass die Installation dieser Art von Geräten nicht kompliziert ist, ist die Wahrheit, dass wir auf dem Markt Produkte finden können, die keine Installation benötigen.

 

Das typische Beispiel für diese Art von Gerät ist die GPS-Bake oder der GPS-Tag. Sie haben in der Regel einen Magnetfuß, der es ermöglicht, sie schnell in einem Fahrzeug zu platzieren.

 

Sie werden häufig im Bereich der Privatermittlung zur Verfolgung von Firmenfahrzeugen eingesetzt. Sie sind jedoch nicht die beste Option, wenn Sie einen Tracker für den Dauereinsatz suchen, da sie umkippen können, wenn das Auto ein Schlagloch passiert, und von Dieben leicht gefunden werden können.

 

Mini-GPS-Ortungsgerät für Spionagefahrzeug

 Das wesentliche Merkmal dieses Produkts ist seine sehr geringe Größe. In diesem Modus können Sie Geräte finden, die installiert werden müssen, und andere, die nicht installiert werden müssen.

 

Das Positive daran ist, dass die Größe so gering ist, dass sie leicht unbemerkt bleibt und selbst die erfahrensten Diebe Schwierigkeiten haben, sie zu finden.

 

Den GPS-Orter eines Firmenwagens abbrechen

 Unternehmen können GPS-Tracker in Autos der Organisation installieren, auch wenn sie nicht die Genehmigung der Person haben, die das Fahrzeug fahren wird. Der Fahrer muss jedoch ordnungsgemäß darüber informiert werden, dass er ein Ortungsgerät installiert hat.

 

Wie bereits erwähnt, ist es, wenn es sich um ein Fahrzeug handelt, das der Mitarbeiter auch privat nutzen kann, unerlässlich, dass das GPS nach dem Ende des Arbeitstages abgeschaltet werden kann.

 

GPS-Tracker haben sich als effiziente Kontrollsysteme erwiesen, da sie zu verschiedenen Arbeitskonflikten geführt haben. Die Gerichte haben sich jedoch für ihre Verwendung ausgesprochen, solange die oben genannten Grenzen eingehalten werden.

 

Obwohl Anstrengungen unternommen werden, um die Privatsphäre der Mitarbeiter so weit wie möglich zu schützen, könnten einige Mitarbeiter immer noch unangenehm damit umgehen, dass sie ein Überwachungsgerät in ihrem Firmenwagen haben, und viele suchen nach Möglichkeiten, den GPS-Tracker außer Kraft zu setzen.

 

Dies ist ein Thema, das ein Mitarbeiter gar nicht erst fragen sollte. Das Blockieren oder Stören des Tracker-Signals ist gefährlich und auch illegal.

 

Es stimmt, dass es Geräte auf dem Markt gibt, die für das Löschen oder Blockieren von GPS-Signalen zuständig sind, aber ihr Wirkungsbereich ist groß und nicht auf das betreffende Fahrzeug beschränkt, sondern geht darüber hinaus.

 

Das bedeutet, dass wenn jemand einen Inhibitor verwendet, um den GPS-Orter außer Kraft zu setzen, könnte er das GPS anderer Fahrzeuge in der Nähe beeinflussen und damit deren Fahrer gefährden.

 

Unsere Gesetzgebung erlaubt den Sicherheitskräften und -organen des Staates und der öffentlichen Verwaltungen den Einsatz von Frequenzsperren nur dann, wenn es einen Grund gibt, der dies rechtfertigt, und wenn sie eine ausdrückliche Genehmigung des Staatssekretärs für Telekommunikation dazu haben.

 

Aus praktischen Gründen bedeutet diese gesetzliche Bestimmung, dass der Verkauf von Hemmstoffen, die das GPS-Signal aufheben, nicht nur in Spanien, sondern in der gesamten Europäischen Union völlig verboten ist.

 

Was ist, wenn sich das Ortungsgerät in Ihrem Privatfahrzeug befindet?

 Es ist klar, dass Sie die GPS-Ortung des Firmenwagens in keiner Weise aufheben oder ändern können. Dies wäre dasselbe wie die Änderung eines anderen Unternehmensvermögens, für das der Mitarbeiter sanktioniert werden könnte. Werden auch Inhibitoren eingesetzt, so ist das Verhalten eine Straftat.

 

Aber es kann vorkommen, dass jemand das Gefühl hat, dass jemand seine Bewegungen unrechtmäßig überwacht und den Verdacht hat, dass ein Spionage-GPS-Tracker in seinem Auto installiert wurde. Was kann er dann tun?

 

In diesem Fall besteht die einzige Alternative darin, zu versuchen, das Gerät zu lokalisieren, was eine gründliche Inspektion des Fahrzeugs erfordert, da es überall versteckt sein könnte.

 

Die Suche auf diese Weise kann etwas kompliziert sein, so dass GPS-Detektoren verwendet werden können. Diese Geräte sind völlig legal und gefährden nicht die Sicherheit von Personen. Was sie tun, ist, das GPS-Sendesignal zu erkennen und bei der Suche nach seinem Standort zu helfen.

 

In einer solchen Situation ist es ratsam, nach der Ortung des GPS-Geräts entweder das Gerät zu entfernen, wenn es nicht installiert ist, oder die Batterie zu entfernen, wenn das Gerät installiert ist.

 

Da diese Art der Nachverfolgung illegal ist und die Privatsphäre einer Person direkt berührt, ist es in diesen Fällen am besten, die Fakten zu melden.

 

Meinungen zum GPS-Ortungsgerät

 Ob die Erfahrung mit einem solchen Gerät besser oder schlechter ist, hängt stark von der Qualität des Gerätes ab.

 

Manche Menschen gehen ein Risiko ein, indem sie GPS-Tracker minderer Qualität zu sehr niedrigen Preisen kaufen, und erhalten natürlich und vorhersehbar eine schlechte Leistung. Dies ist vom ersten Tag an zu erkennen. Es kann vorkommen, dass Sie Ihr Auto an einem bestimmten Ort parken lassen und wenn Sie es auf der Verfolgungsplattform überprüfen, erscheint das Fahrzeug nicht genau dort, wo Sie sicher wissen, dass es sich dort befindet.

 

Die gute Nachricht ist, dass diese Art von Unannehmlichkeiten durch die Wahl von Qualitätsprodukten vermieden werden können, und um dies zu erreichen, können die Meinungen anderer Verbraucher, die denselben Artikel bereits ausprobiert haben, sehr wichtig sein.

 

Im Allgemeinen funktionieren Mittelklasse-Geräte im Allgemeinen sehr gut für diejenigen, die sie auf einfache Art und Weise nutzen wollen, z.B. um das Auto leicht zu orten, wenn sie sich nicht mehr erinnern können, wo es geparkt ist, oder sogar um es zu finden, wenn es gestohlen wurde.

 

Im Falle von Unternehmen sind es die Nutzer selbst, die dazu raten, die Qualität über alles andere zu stellen. Für eine juristische Person ist die Anschaffung von GPS-Peilsendern für PKW und LKW keine Ausgabe, sondern eine Investition. Außerdem ist es in diesem Fall ratsam, sich für spezialisierte Tracking-Plattformen zu entscheiden. Sie sind mit zusätzlichen Kosten verbunden, aber die Informationen, die sie liefern, sind viel vollständiger und genauer, so dass sie bei der Entscheidungsfindung helfen können, den Transport viel effizienter zu gestalten.

 

Zu den Aspekten, die Fachleute und Verbraucher empfehlen, vor einer Kaufentscheidung zu bewerten, gehören die folgenden:

 

  • Einfache Installation.
  • Lebensdauer der Batterie.
  • Möglichkeit der Live-Überwachung des Fahrzeugs.
  • Zugang zu den in den letzten Wochen oder Monaten zurückgelegten Wegen (dies ist besonders für Unternehmen interessant).
  • Möglichkeit der Erstellung von Warnmeldungen, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn das Fahrzeug in vorgegebene Bereiche einfährt oder diese verlässt.

 

Preis eines GPS-Fahrzeugortungsgerätes

 Es ist nicht zu leugnen, dass bei der Wahl eines solchen Gerätes der Preis ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung ist.

 

Es gibt GPS-Autoortungsgeräte auf dem Markt, die für alle Taschen geeignet sind. Der Preis kann je nach Qualität, Leistung und Funktionalität, die Sie suchen, stark variieren.

 

Glücklicherweise wird die Technologie immer zugänglicher, und diese Geräte sind inzwischen recht billig. Der Durchschnittspreis kann bei etwa 85 Euro liegen.

 

Es stimmt, dass es sich um eine Investition handelt, aber wenn man bedenkt, dass ein Pager eine Nutzungsdauer von etwa 10 Jahren haben kann, stellt sich bei der Berechnung und der anteiligen Berechnung des Preises über die gesamte Lebensdauer des Geräts heraus, dass er nur für ein paar Cent pro Monat herauskommt.

 

Darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, dass man mit dem Einbau eines solchen Gerätes in ein Fahrzeug in Sicherheit investiert, da es im Falle eines Diebstahls viel leichter zu finden und wiederzufinden ist. Auf diese Weise vermeidet der Besitzer, dass er eine neue Zahlung für ein Auto leisten muss.

 

Da es sich um eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme handelt, wird es auch von den Autoversicherungsgesellschaften sehr geschätzt. Viele von ihnen bieten Versicherungsnehmern, die ein GPS-Ortungsgerät in ihren Fahrzeugen installieren, zunehmend Rabatte an. Tatsächlich können die Einsparungen bei der Jahrespolice ausreichen, um den in das Gerät investierten Betrag auf einmal wieder hereinzuholen.

 

Kurz gesagt, die Installation eines GPS-Autoortungsgerätes kann eine sehr gute Investition mit sehr positiven Folgen sein. Wichtig ist die Wahl des richtigen Geräts. Wenn Sie also irgendwelche Zweifel haben und nicht wissen, welches Modell Sie für Ihr Auto oder Motorrad wählen sollen, stehen wir von Espiamos zu Ihrer Verfügung, um Sie zu beraten und Ihnen zu helfen, den GPS-Tracker zu finden, der am besten zu Ihrer Tasche und Ihren Bedürfnissen passt.

Auto-GPS-Lokalisator Brauche ich einen?

Die Antwort lautet: Ja. Wie viel wären Sie bereit, für das Auffinden Ihres gestohlenen Autos zu zahlen? Warum warten, bis etwas Drastisches passiert, um eine Lösung zu finden? 

Die Zeit, in der viele Kunden ein GPS-Ortungsgerät bei uns kaufen, ist nach dem Diebstahl ihres Autos oder Motorrads, mit dem Schrecken am Körper. Aber warum warten? Ist es nicht besser, vorher ein GPS-Ortungsgerät zu kaufen?

Es gibt viele Arten von GPS-Fahrzeugortungsgeräten. Es gibt solche für den professionellen Gebrauch, die den Verbrauch, effizientes Fahren, Injektionsschnitte, Türöffnungswarnung usw. anzeigen, und solche für den privaten Gebrauch, die nur die GPS-Position anzeigen. 

 

Ist ein GPS-Tracker einfach zu installieren?

Ja, die einfachen GPS-Tracker sind leicht zu installieren. In unserem Katalog haben wir selbst installierbare GPS-Tracker, die direkt an den Zigarettenanzünder oder an den OBD-Anschluss im Auto angeschlossen werden. Es gibt andere Modelle, die über zwei Kabel, positiv und negativ, an 12V angeschlossen werden müssen. Diejenigen für den professionellen Einsatz sind komplizierter, da sie den Einbau von Relais und den Ausbau eines Teils des Fahrzeugs erfordern.

 

Wie viel kostet ein Auto/Motorrad-GPS-Ortungsgerät?

Die GPS-Ortungsgeräte sind sehr preiswert. Wir haben Autoortungsgeräte für 85 Euro mit einer GPS-Plattform für ein ganzes Leben. Wenn wir ausrechnen, dass das Auto etwa 10 Jahre hält (selbst wenn das Auto verkauft wird, wird das GPS-Ortungsgerät immer Ihnen gehören und Sie könnten es in Ihr neues Auto einbauen), würde es Sie weniger als 0,70 Euro pro Monat / 2 Cent pro Tag kosten. Und wie viel würden Sie für die Rückgabe Ihres gestohlenen Autos zahlen? 

Darüber hinaus gewähren viele Versicherungsgesellschaften Rabatte, wenn sie wissen, dass ein GPS-Ortungsgerät im Auto installiert ist.

 

Gibt es zusätzliche Abonnementgebühren oder Zuschläge?

Nein. Die meisten unserer GPS-Tracker enthalten die kostenlose Tracking-Plattform. Wir haben jedoch bezahlte oder private Tracking-Plattformen für die Anspruchsvolleren.

 

Wie funktioniert ein GPS-Tracker für Autos oder Motorräder?

GPS-Tracker bestehen aus zwei Teilen: einem Empfänger, der die Signale von den verschiedenen Satelliten empfängt, um die Position zu bestimmen, und einem Sender oder Modem, der diese Position sendet. Die Übertragung erfolgt über das 2G-Netz mit Hilfe einer SIM-Karte mit Guthaben. Die Menge an MB, die ein Locator pro Monat verbraucht, ist sehr gering und liegt zwischen 2Mb und 15Mb

  

Wollen Sie das beste GPS-Ortungsgerät für Auto oder Motorrad des Jahres 2020 kaufen?

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, laden wir Sie ein, unsere physischen Geschäfte zu besuchen oder uns unter +34 911 369 092 anzurufen. Wir beraten Sie und empfehlen Ihnen das GPS-Ortungsgerät für Auto oder Motorrad, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie werden überrascht sein, wie viele GPS-Ortungsgeräte wir für Sie haben. 

Show more...