Unterschiede zwischen einem GPS-Ortungsgerät und einem Satelliten-GPS-Ortungsgerät : 2021

Wenn Sie einen Blick auf die neuesten Ortungstechnologien werfen, finden Sie Ortungsgeräte, die in der Lage sind, unterschiedliche Bedürfnisse abzudecken. Ziel dieses Artikels ist es, Ihnen ein besseres Verständnis der Unterschiede zwischen einem GPS-Ortungsgerät und einem GPS-Satellitenortungsgerät zu vermitteln.

Es ist wichtig, die Faktoren zu kennen, die beide Geräte voneinander unterscheiden, da sie unterschiedliche Funktionalitäten haben, die ihren Preis sehr stark beeinflussen. Wir hoffen, dass Sie am Ende dieses Artikels viel mehr über jedes dieser Geräte wissen und in der Lage sein werden, die beste Entscheidung darüber zu treffen, welches Gerät für Ihren speziellen Fall am besten geeignet ist.

Wozu kann ich ein GPS-Ortungsgerät verwenden?

Bevor Sie auf technischere Fragen eingehen, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie ein solches Gerät brauchen, und dann werden Sie sehen, dass es viel praktischer ist, als es auf den ersten Blick scheint. Passen Sie auf, denn das kann Ihnen viel Ärger ersparen.

Unser Rat ist, dieses Produkt immer mit guten Absichten zu verwenden, niemals mit dem Ziel, andere zu kontrollieren. Von Espiamos aus streben wir stets danach, dass die Produkte, die wir unserer Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, in gutem Glauben und ohne Verletzung der Rechte Dritter verwendet werden.

Ein Locator für jede Situation

Der Locator sagt Ihnen in Echtzeit, wo sich eine Person befindet. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie Ihrer Tochter zusätzliche Sicherheit und Schutz bieten wollen , wenn sie zum Beispiel nachts auf eine Party geht . Sie weiß, dass sie im Falle eines Falles immer erreichbar sein wird, wenn sie ein solches Gerät mit ihren persönlichen Sachen bei sich trägt.

Es ist auch sehr praktisch für die Überwachung kleiner Kinder. An überfüllten Orten braucht es nur eine Sekunde, um sie aus den Augen zu verlieren, mit der üblichen Angst, die dies erzeugt. Wenn unser Kind jedoch einen Pager bei sich hat, brauchen wir nur das Handy einzuschalten, um genau zu wissen, wo es sich befindet und um es holen zu können.

Etwas Ähnliches geschieht mit älteren Menschen. Wenn wir älter werden, verlieren wir unsere Fähigkeiten, und es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Menschen ab einem bestimmten Alter verirren, selbst wenn sie sich an Orte begeben, die sie schon seit Jahren besucht haben.

Ein Pager ist eine gute Idee, um herausfinden zu können, wo sich unsere Ältesten befinden, wenn sie nicht an ihrem Zielort ankommen oder länger als nötig aufgehalten werden. Wenn sie sich verlaufen haben, können wir schnell nach ihnen suchen und so größere Übel vermeiden.

Und natürlich vergessen wir auch die Haustiere nicht. Es gibt Fährtenlesegeräte, die an den Halsbändern der Hunde angebracht werden können. Auf diese Weise wissen wir jederzeit, wo unser Haustier ist, wenn wir es aus den Augen verloren haben.

Wie Sie sehen können, gibt es viele nützliche Anwendungen für diese Geräte. Es ist jetzt an der Zeit, sich mit den Unterschieden zwischen einem satellitengestützten GPS-Ortungsgerät und einem persönlichen GPS-Ortungsgerät zu befassen.

Was ist ein GPS-Satellitenortungsgerät?

Es handelt sich um ein Gerät, das eine Verbindung zu Satelliten herstellen und so die genaue Position einer Person oder eines Gegenstandes triangulieren kann. Gerade weil es in der Lage ist, sich mit Satelliten zu verbinden, die es weltweit abdeckt, funktioniert es sogar auf hoher See.

Um seine Aufgabe erfüllen zu können, müssen Sie keine SIM-Karte verwenden, aber Sie müssen die Position von mindestens 4 Satelliten kennen. Die Berechnung der Position erfolgt mittels 2D- oder 3D-Trilateration , die darin besteht, den Breiten- und Längengrad auf einer Karte zu berechnen.

Diferencias entre un localizador GPS satelital y uno GPS personal

Das heißt, dank der vom GPS-Ortungsgerät gestarteten Nachricht können wir den genauen Standort des Geräts kennen.

Wenn Sie wissen wollen, wie die Trilateration berechnet wird, empfehle ich Ihnen, sich dieses Video anzusehen

Was ist ein persönlicher GPS-Orter?

Wenn wir erklären, was dieses Gerät ist, werden Sie sehr deutlich die Unterschiede zwischen einem satellitengestützten GPS-Ortungsgerät und einem persönlichen GPS-Ortungsgerät sehen.

Persönliche GPSs sind in der Regel kompakter und einfacher zu bedienen. Sie arbeiten mit einer SIM-Karte und haben daher nicht so viel Reichweite wie satellitengestützte GPS-Ortungsgeräte, sind dafür aber billiger. Sie funktionieren durch Triangulation und nicht durch Trilateration wie Satelliten-GPS.

In diesem Fall sendet das Gerät die GPS-Positionen über das GSM-Telefonnetz (deshalb benötigt es eine Sim-Karte) an eine kostenlose oder kostenpflichtige Tracking-Plattform.

Wann Sie ein Satellitenortungsgerät und andere persönliche

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass das Satellitenmodell eine weltweite Abdeckung hat und viel genauer ist. Daher werden diese Geräte häufig dann eingesetzt, wenn Sie den genauen Standort einer Person oder eines Gegenstandes kennen müssen, der sich an sehr weit entfernten Orten befinden kann, oder sogar dort, wo die GSM-Abdeckung durch geografische Merkmale wie z.B. einen Berg beeinträchtigt werden kann.

In der Praxis werden diese Ortungsgeräte in der Logistikbranche häufig eingesetzt , um Waren im Falle eines Verlustes zu lokalisieren und um sogar einen besseren Kundendienst bieten zu können, indem jederzeit angegeben wird, wo sich die bestellten Waren befinden und wie lange es dauert, bis sie bei Ihnen ankommen.

GPS-Ortungsgerät für Spione bei der Dakar 2018

Ein satellitengestütztes GPS-Ortungsgerät eignet sich auch für Personen, die gerne auf Abenteuerreisen gehen oder riskante Sportarten ausüben. Ein Bergsteiger wird zum Beispiel wissen, dass er sicherer ist, wenn er ein solches Gerät mit sich führt, denn wenn er nicht in der vorgegebenen Zeit in sein Basislager zurückkehrt, kann dieses Werkzeug bei seiner Suche eingesetzt werden, was in Risikosituationen helfen könnte, sein Leben zu retten.

Spionage-GPS-Satelliten-Ortungsgeräte waren bei der Dakar 2018 als Sponsor des lokalen Fahrers Christian Cajicadabei

Espiamos Dakar 2018

Satellitenortungsgeräte für die Sicherheit von Familien

Ein solches Gerät kann uns auch helfen, die Sicherheit unserer Familie zu verbessern. In Fällen, in denen die Gefahr einer elterlichen Entführung besteht, kann ein GPS-Gerät mit Satellitenverbindung den genauen Standort des Kindes angeben. Es kann sogar eine Warnung senden, wenn sich das Kind außerhalb der voreingestellten Parameter bewegt.

Im Falle des persönlichen GPS können wir es eher für den Hausgebrauch einsetzen, mit Personen oder Gegenständen, von denen wir wissen, dass sie nicht allzu weit weg sind. Wie wir bereits gesagt haben, können wir es benutzen, um zu verhindern, dass unsere Kinder oder älteren Menschen verloren gehen, wenn sie verloren gehen, aber wir können es auch mit unseren Sachen benutzen.

Ein persönliches GPS-Ortungsgerät, das in unserem Auto installiert ist, wird uns helfen, es zu orten, wenn es gestohlen wird. Auch wenn wir nicht vorsichtig genug waren, um sicherzustellen, wo wir ihn geparkt haben. Hier zeigen wir Ihnen, wo und wie es installiert wird.

Es kann uns auch helfen, wenn unser Fahrrad oder Motorrad gestohlen wird, denn wir können der Polizei den Standort unseres Fahrzeugs mitteilen, damit sie danach suchen und sogar die für das Verbrechen verantwortliche Person festnehmen kann.

Wie hoch sind die Preise für GPS-Satelliten und Personenortungsgeräte?

Satellitenmodelle sind technologisch fortschrittlicher und das macht sie teurer. Aber in Wirklichkeit hängt der Preis, den wir für ein solches Gerät zu zahlen haben werden, sehr stark von den Eigenschaften ab, die es haben soll, denn es gibt sehr einfache und auch sehr vollständige Geräte mit einer Vielzahl von Funktionalitäten.

Im Falle der persönlichen GPS-Ortungsgeräte finden wir sie in Preisklassen, die im Durchschnitt zwischen 100 und 200 Euro liegen. Im Falle der Satellitenmodelle ist der Anfangspreis normalerweise etwas höher, aber das Teure an dieser Art von Geräten ist, dass sie ein Abonnement für eine Satellitenverfolgungsplattform erfordern, und der Preis liegt normalerweise bei weiteren 200 Euro. Es ist jedoch möglich, qualitativ hochwertige Modelle mit sehr knappen Preisen zu finden.

Wichtigste Unterschiede zwischen einem Satelliten-GPS-Ortungsgerät und einem herkömmlichen GPS-Ortungsgerät

GPS-Satelliten-Ortungsgerät

  • Es funktioniert ohne SIM-Karte.
  • Bietet weltweite Abdeckung auch an abgelegenen Orten (Offshore, Wüsten usw.)
  • Es ist sehr präzise.
  • Sein Preis ist höher.
  • Sie erfordern ein Plattform-Abonnement.
  • Sie hat mehr Autonomie.

Konventionelles oder persönliches GPS-Ortungsgerät

  • Funktioniert mit einer SIM-Karte.
  • Damit die SIM-Karte Daten senden kann, ist eine Telefonabdeckung erforderlich.
  • Es hat einen günstigeren Preis.
  • Es ist sehr einfach zu benutzen.

Vorteile des Satellitenortungsgeräts gegenüber dem Personal

Wir haben bei der Analyse der Unterschiede zwischen einem satellitengestützten GPS-Ortungsgerät und einem persönlichen GPS-Ortungsgerät festgestellt, dass das erstere viel genauer ist, und das ist sein großer Vorteil.

Es stimmt, dass sein Preis höher sein mag, aber im Gegenzug erhalten wir ein technologisches Gerät, das in der Lage ist, den genauen Standort einer Person oder eines Objekts überall auf der Welt anzuzeigen, ohne davon abhängig zu sein, ob es eine Telefonverbindung gibt oder nicht.

Vorteile des persönlichen Ortungsgeräts gegenüber dem Satelliten

Obwohl ein konventionelles oder persönliches Modell niemals so genau wie ein Satellitenmodell sein wird, ist sein niedrigerer Preis einer seiner großen Vorteile.

In den meisten Fällen, wenn wir eine Person oder ein Objekt orten müssen, ist eine fast militärische Präzision, wie sie Satellitenmodelle bieten, nicht erforderlich. Man könnte sagen, dass diese Geräte einen größeren Nutzen haben, wenn sie im Haus herumlaufen, um unsere Sicherheit und die unserer Lieben zu verbessern.

Sie haben mehr als genug Reichweite, um ihren Auftrag zu erfüllen, und sind zudem sehr einfach zu bedienen, so dass wir in nur wenigen Minuten alles wissen, was wir brauchen, um mit ihnen umzugehen.

Sie haben es bereits gesehen, es sind zwei Geräte, die den gleichen Zweck haben, aber unterschiedlich funktionieren. Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben, die beste Entscheidung darüber zu treffen, welches Gerät Sie wirklich brauchen.