Durchsuchen von Open-Source-Daten OSINT
zoom_out_map
chevron_left chevron_right
Neu

OSINT Suche nach Informationen in offenen Quellen

Benötigen Sie Informationen über eine Person oder ein Unternehmen? Benötigen Sie weitere Informationen über einen Stellenbewerber? Mit unserem OSINT-Service helfen wir Ihnen, alle Informationen zu erhalten, die Sie benötigen.

399,99 €
Bruttopreis
330,57 € Tax excl.
OSINT Suche nach Informationen in offenen Quellen
OSINT Suche nach Informationen in offenen Quellen
399,99 €

sichere Zahlung ESPIAMOS

Benötigen Sie OSINT-Informationen über eine Person oder ein Unternehmen?

Viele Menschen und Unternehmen benötigen mehr Informationen über ein Familienmitglied oder einen Mitarbeiter. Je mehr Informationen Sie haben, desto besser ist die Entscheidung, die Sie treffen.

In einer so globalisierten und hypervernetzten Welt gibt es viele Informationen, die kostenlos im Internet verbreitet werden. Die Nutzer werden zu echten Produkten, da sie ihre Informationen völlig kostenlos zur Verfügung stellen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass nur 4 % der Informationen in Suchmaschinen wie Google indexiert sind und die restlichen 96 % im Deep Internet oder Dark Internet zu finden sind. Diese Informationen sind schwer zu erhalten, da sie nicht indiziert sind und spezielle Suchmaschinen wie TOR verwendet werden müssen.

Mit dem OSINT-Service helfen wir Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen, egal ob Sie ein Forscher, ein Unternehmen oder eine Privatperson sind.

Internet profunda

Was bedeutet OSINT?

OSINT steht für Open Source Intelligence, was übersetzt so viel bedeutet wie: Forschung mit offenen Quellen.

Man kann sagen, dass OSINT angewandt wird, um alle in einer öffentlichen Quelle verfügbaren Informationen über ein Unternehmen, eine Person oder irgendetwas anderes, über das wir eine Untersuchung durchführen wollen, zu erhalten, und dass die Anhäufung von Daten zu Intelligenz wird, die uns helfen wird, ein effektiveres Ergebnis zu erzielen.

Warum brauche ich den OSINT-Dienst? ?

  • Polizei und Militär: weil sie Informationen gegenüberstellen müssen, um einen taktischen Aktionsplan zu entwerfen oder um den Ermittlungsprozess in einem Fall zu beschleunigen.
  • Ermittler: um Informationen über eine Person, ein Unternehmen oder einen bestimmten Gegenstand zu erhalten.
  • Journalisten: bei der Recherche für eine Story, insbesondere wenn es um die Aufdeckung eines politischen Komplotts, eines Betrugs oder einer kriminellen Handlung geht.
  • Detektive: wenn sie beauftragt werden, Informationen über eine Person oder ein bestimmtes Thema zu beschaffen und diese gründlich weiterzuverfolgen.
  • Schriftsteller: im Bereich des Journalismus, um ein Ereignis, ein Thema oder eine bestimmte Person zu dokumentieren.
  • Studenten: Sie absolvieren eine Ausbildung in Cybersicherheit oder im Bereich der privaten Sicherheit.
  • Einzelpersonen: Sie wollen eine Person finden oder ihre Cyberabwehr verbessern (ihre Privatsphäre besser schützen).

Wie funktioniert der OSINT-Dienst?

Für die Arbeit mit OSINT verwenden wir den Intelligence-Zyklus.

Ciclo de la Inteligencia

  • Planung und Lenkung: Dies ist der wesentliche Teil des Prozesses. Hier werden die Ziele klar formuliert.
  • Suche: Je nach Zielsetzung wird das eine oder andere Instrument eingesetzt. Die Informationen werden aus offenen Quellen (Dokumente, Bücher, Fachpresse, Internet) ausgewählt.
  • Verarbeitung und einnalyse: Nach dem Sammeln der Informationen ist es notwendig, diese durch eine Analyse zu verarbeiten, die den Grad der Bedeutung aller erhaltenen Daten aufzeigt.
  • Produktion: Die Daten werden so aufbereitet, dass sie leicht interpretierbar sind und in der Forschung praktisch genutzt werden können.
  • Weitergabe: Die Informationen werden an den Kunden zurückgegeben, damit er die beste Entscheidung treffen kann.

Sind die bereitgestellten OSINT-Informationen legal? ?

Wie im Gesetz 5/2014 über die private Sicherheit festgelegt, kann jeder Nutzer die Dienste eines Unternehmens in Anspruch nehmen, das ihm Informationen von Dritten liefert, die ausschließlich in offenen Quellen oder öffentlichen Aufzeichnungen zu finden sind.

Das